A-E
!

4 Gewinnt -Sampler-

!
Erschienen 2016 bei Rebel Records RRCD044 , Holla die Waldfee, da kommt ja was ins Haus geflattert! Mit "4 Gewinnt" präsentieren wir Euch einen Sampler, der diesmal ganz und gar den Skins & Punks gewidmet ist. Auf dem Silberling geben sich die drei norddeutschen Kapellen Abtrimo, Alte Schule und Ungebetene Gäste die Ehre, sowie die Mitteldeutschen von Überzeugungstäter Vogtland. Jede Gruppe ist mit drei Liedern vertreten, dazu gibt es noch ein Gemeinschaftslied, sowie einen Bonustrack. In Summe macht das 14 Lieder welche sich auf knappe 50 Minuten erstrecken. Dazu ein 12-seitiges Booklet mit allen Texten, Bildern, Grüßen und fertig ist der Lauschangriff. Zitat: Label

13 Knots -Justice-

!
Aus dem Süden der USA, genauer gesagt aus North Carolina, kommen 13 Knots. Mitglieder von DefiniteHate/Platoon 14 haben sich dazu entschlossen "asskickin' southern Rock'n Roll" zu machen und hier ist das Ergebnis. Neun punkige und whiskeygeschwängerte Lieder über das Leben als weisser Outlaw mit all seinen Facetten. Das die Amis spielen können haben sie bereits vorher unter Beweis gestellt, unter anderem auf dem diesjährigen Hammerfest in den USA. Zur Musik gesellt sich ein Beiheft mit allen Texten sowie passender Rahmengestaltung.

14 Sacred Words -Not Alone-

!
Erschienen bei OPOS-Records / Nun schlägts 14 ... im wahrsten Sinne des Wortes, hier werden alle hohen Erwartungen nach der Mini-CD und den Hörproben welche im Weltnetz kursierten zu 100% erfüllt. Von Anfang bis Ende gibt es ein Feuerwerk aus Metal und Metalcore. Die Texte halten was der Bandname verspricht. Die Gestaltung von Mudhater Design passt sich diesem Meisterwerk an und lässt keine Wünsche offen!!! Absolute Kaufempfehlung!!! >>> Zitat Label!

Act of Violence -Alte Liebe rostet nicht / CD-

!
Erschienen bei Freiheitsrock. Das vierte Studioalbum der Jungs aus Schwaben ist ab sofort erhältlich. Fast ein ganzes Jahr wurde an den Aufnahmen gewerkelt. "Alte Liebe rostet nicht" ist ausgereift und auf den Punkt - mit kurzen Worten: AoV konnte sich ein weiteres Mal übertreffen. Gewohnt ernste wie sarkastische, kämpferische sowie engergiegeladene Themen werden mit druckvollem Klang vorgetragen, der sich hinter keiner modernen Produktion verstecken muss. 13 Titel plus Intro mit einer Spielzeit von über 47 Minuten. Zitat: Label

ADF -Der zweite Streich-

!
...3 Buchstaben stets vor Augen VD.. äh Natürlich nicht... bzw. doch. Aber darum geht es hier nicht. Ahhhdeeeeefff, oder kurz ADF (alle durchs Feuer oder so ähnlich hiess das doch, oder?) sind zurück Jawohl DIE ADF. Die Nordis vom Ostseestrand haben sich nach 20 Jahren dazu durchgerungen nochmal durchzustarten. Vorweg ein Warnhinweis in eigener Sache:: ADF "der zweite Streich" hört sich musikalisch GENAUSO an wie Anno dazumal Wer also heute noch vom Sieg der Skinheads träumt und weiterhin der Heimat treu ist, der wird an der Scheibe definitiv seinen Spass haben. Es gab keine grossartige musikalische Weiterentwicklung, keine 12 Melodien und 20 Gitarrenläufe ADF 2016 hört sich unverändert an wie ADF 1996. Wer ADF erwartet, der bekommt auch ordentlich ADF.12 Titel 3 mal covert man sich selber, einmal Kraftschlag und 8 noie Lieder. Regler nach rechts. Zitat: Label

Annett -Solang mein Herz noch schlägt-

!
Neue CD der mittlerweile überall bekannten Dame. Nachdem ich persönlich die zweite CD nicht so gut fand, haut mich diese CD geradezu um. Wunderschöne Balladen wie man sie von der ersten CD kennt. Es kommt zwar desöfteren ein Schlagzeug zum Einsatz, aber dieses bleibt schön im Hintergrund. Die Texte handeln um die Familie, das Schlesierland, Liebe und auch über den Sänger in Ketten, Luni. Zu dem Hörgenuss hat WB Versand auch noch was für's Auge parat und es gibt ein dickes Beiheft dazu. Schöne CD, für Balladen Fans ein Muss!

Annett -Wohin der Weg mich führte-

!
Erschienen bei WB Versand / Nach langer Pause, hier nun das neueste Werk unserer Annett. Das Leben hat so viele ungeahnte Wendungen, das nur der Schicksalslenker es zu bestimmen weiß. Annett verarbeitet auf dieser CD den schmerzlichen Verlust Michaels, nicht nur das macht diese CD zu einer der bewegendsten Balladenscheiben, die wir je hörten! Wohin der Weg uns führte...14 bewegende Balladen. >> Zitat Label!

Anthrazit -Kaleidoskop-

!
Erschienen bei Leveler Records / Nach Veröffentlichung der Gratis EP "Kaleidoskop" häuften sich die Anfragen nach einer gepressten CD. Wir kommen Eurem Wunsch hiermit nach und stellen denen die CD zur Verfügung, welche dann doch noch etwas Echtes in den Händen halten möchten. Die EP bleibt natürlich weiterhin zum kostenfreien Download im Netz. Fünf Lieder mit einer Spielzeit von über 20:00 Minuten und einem passenden Artwork, sollten die Wartezeit auf das kommende Vollalbum hoffentlich etwas verkürzen können. >>>Zitat Label!

Anthrazit -(R)evolution-

!
Anthrazit gehen auf Feindfahrt und haben ein schweres Geschütz im Schlepptau! Das Album (R)evolution stellt eindrucksvoll zur Schau, was eine klare Stimme, in Kombination mit treibender Musik so alles bewirken kann. Geboten werden euch auf einer Spielzeit von knapp 40 Minuten eine Mixtur aus alternative Rock und melodic Hardcore. Stimmlich bewegt man sich zwischen Frozen Abyss, Rammstein und eben der klaren Stimme der Band Übermensch. Moderne Musikelemente, gepaart mit veträumten progressiven Parts runden die Sache zu einem Spitzenalbum ab. Das Nebelhorn Tonstudio hat hier wieder ganze Arbeit geleistet und das Ganze zu einem tonnenschweren Guß verarbeitet. Wer moderne Themen, jenseits von Klischee und Subkultur sucht, wird hier auf alle Fälle fündig.

Aryan Brotherhood -Brutal Charmant und schön Fanatisch-

!
Erschienen bei PC Records / 2 Jahre haben sich die alten Männer von „Aryan Brotherhood" Zeit gelassen und sich dabei offenbar wieder mehr auf die eigenen musikalischen Wurzeln zurückbesonnen, denn auf „BRUTAL-CHARMANT und schön FANATISCH" bieten sie eine Mischung aus zackigem Hardcore-Punk und einer kräftigen Portion Skinhead/StreetRAC. Die Musik ist flott, ruppig und doch melodisch … der Bass knallt wild drauf los, die Gitarren fiedeln um ihr Leben und das Schlagzeug ballert lässig vor sich hin. Insgesamt wirkt die Musik zwar gewohnt aggressiv und doch spürt man die gute Laune die im Proberaum geherrscht haben muss. Auch UWOCAUST hat sich von dieser positiven Energie anstecken lassen, mit einem gigantischen „Augenzwinkern" wütet er sich derbe, bösartig, sarkastisch und doch „fröhlich" durch die 40 Minuten Spielzeit. Aus den 12 deutschen Texten sticht sein schräg/abgründiger Humor hervor und bildet mit der Musik eine Einheit die, im besten Sinne, an seine guten alten Zeiten erinnert. Natürlich wurde auch für die passende Optik gesorgt und so rundet eine gelungene Aufmachung, mit Texten, Bildern und Grüßen versehen, die Produktion gebührend ab. Zitat: Label

Aversion -Rein im Leben, frei von Verbrechen-

!

Erschienen bei Oldschool Records, Neue Band aus dem Herzen von Berlin, rund um den Ex-Punkfront Gitarristen. Geboten werden 10 Lieder. Wo von 9 eigene Stücke sind und ein mal “gekoffert” wird und zwar Daily Terror. Gesungen wird komplett in Deutsch. Der Musikstil bewegt sich zwischen  Hard-Rock angereichert mit einem Schuss Metal und Punk. Auf subkulturelle Themen wird komplett verzichtet und man ist lyrisch politisch und sozialkritisch unterwegs. Bei den meisten Stücken hat man sich zur Unterstützung des Gesangs noch die White Rebel Voice des White Rebel Boys in den musikalischen Schützengraben geholt. Da wird scharf geschossen. Die Gitarren sägen, die Soli kreischen und der Gesang brutzelt. Abgerundet wird diese Produktion durch ein gut gestaltetes Booklet dass alle Texte enthält. Anspieltipps: Ein Tag im Mai, Krieger im Neonlicht, Büchse der Pandora.....ihr wisst schon, Hörproben rein ziehen und den Warenkorb füllen. Zitat: Label

Bataillon500 -Standhaft und Treu-CD-

!
Erschienen bei PC Records / Neue CD der Jungs von der Küste. Nachdem man letztes Jahr schon mit der "Heldenopfer" für Aufsehen sorgte, folgt nun hier mit "Standhaft und Treu" das neue Bekenntnis, zu Volk, Heimat & Reich! 11 neue Lieder voll norddeutscher Wut und deutscher Härte! Die Röhre wie gehabt genial und musikalisch umrahmt durch ein wahrhaftiges Gitarren & Schlagzeug Gewitter! Klasse, so mu B500 klingen! Textlich nimmt man, soweit heutzutage noch möglich, auch kein Blatt vor den Mund. Abgerundet wird der gute Eindruck durch ein 12seitiges Hochglanz Beiheft mit genialer Gestaltung. TOP CD! Zitat: Label

B500 - Heldenopfer-

!
Erschienen bei Front-Records / Die nun mehr 7. Vollscheibe der Norddeutschen Recken. Wütender und rasender als je zuvor mahnt Kamerad Vorwärts und sein sonderlicher Haufen zur Tat. Die Zeiten werden härter und umso entschlossener verbeißt man sich. Stimmlich brachial und gewaltig wie je und musikalisch stark und vorwärts peitschend wie die letzte Scheibe bereits. Textlich dieses Mal wieder einige aktuelle Themen aufgegriffen aber natürlich immer Treu der Fahne verschworen. 11 Lieder welche es in sich haben. Zitat: Label

Barbaren -komA-

!
Erschienen bei PC Records / Zweite Voll Scheibe der Brandenburger Recken! Hier hat man wahrlich ein Monster geschaffen, dem man nicht mehr Herr wird! Ein gewaltiges Soundgewand mit der unverkennbaren Stimme von Sänger W.! Dazu Riffs wie Gewehrsalven und ein Schlagzeug wie eine Maschine - beeindruckend! Textlich wieder sehr durchdacht und mit ganz klarer Kante! Das Ganze gibt es 10x plus dazugehöriges Intro. Und auch an der Verpackung haben wir nicht gespart. Für's Auge gibt es ein fettes Hochglanz Beiheft mit allen Texten und sehr schicker grafischen Gestaltung! Eine klasse CD, wie nicht anders erwartet! TOP! Zitat: Label

Bakers Dozen / Skinfull -Looking for Trouble Vol.2-

!
Bakers Dozen / Skinfull -Split -CD. Neustes Scheibe von MFS Production. 2 klasse Bands mit insgesamt 12 Titeln.

Balefire -On the Road to Redemption-

!
balefire
Schöne Mini Cd von der Insel! Retaliator und Infa Riot Leute die hier 6 Titel unters Volk bringen!

Balladen des nationalen Widerstandes Teil 1-

!
Mit Frank Rennicke, Jörg Hähnel und Sleipnir geben sich auf diesem Tonträger die Meister des Faches die Ehre. Elf Lieder voller Hingabe bezeugen, daß die Liedermacher nicht nur von Deutschland reden bzw. singen, sondern auch in der politischen Praxis entsprechend zu handeln wissen

Balladen des nationalen Widerstandes Teil 3-

!
Dritter Teil der Balladenreihe mit 13 unveröffentlichten Liedern von Frank Rennicke, Sleipnir, Jörg Hähnel, Annett, Wolfsrudel und dem noch vielen unbekannten Liedermacher Stefan. Zwei weitere stammen von Daniel Eggers, der unter tragischen Umständen zu Tode kam.

Balladen des nationalen Widerstandes Teil 4-

!
Langerwartet wurde der vierte Teil der beliebtesten deutschen Balladensammlung. Hier geben sich "alte Hasen" die Ehre, aber auch talentierte Nachwuchskünstler stellen sich dem Publikum vor. Die Mischung macht's, und diesmal begeistert sie mit den Künstlern Frank Rennicke, Lars Hellmich, Manuel Zieber, Jörg Hähnel, Alex S. & Ronny P., Fylgien, Annett und Michael Müller. Insgesamt 14 Lieder befinden sich auf dieser CD, die mit einer wunderschönen Version des Liedes "Der morgige Tag ist mein", des Annett-Michael-Jörg-Terzetts ausklingt.

Befehl des Gewissens -Deutsches Geleit-

!
Erschienen 2017 bei Rebel Records RRCD047, Die ersten 1000 Stück im Digipack
„Bound for Glory kann man nicht covern“. Dieser Satz in Stein gemeißelt hatte seit Jahren Bestand. Dennoch haben sich erfahrene Musiker der Szene vor über einem Jahr zusammengesetzt um zu testen wie hart der Granit des Steines nun wirklich ist. Und tatsächlich kam man zur Erkenntnis, dass da was geht. Recht schnell kam die Idee nicht nur einen Coversong zu machen, sondern ein komplettes Album. Man hatte also Blut geleckt. Und das Ergebnis ist in der Tat auf Augenhöhe mit den Göttern aus Minnesota. An den Originalen hat man schweißtreibend getüftelt und hat einen eindrucksvollen musikalischen Diamanten geschliffen. Bahnbrechend hierbei ist, das Befehl des Gewissens 11 Lieder aus der früheren Schaffensphase von Bound for Glory komplett für den deutschsprachigen Raum vertont und konzipiert haben. Und das Ergebnis ist nicht nur soundtechnisch ein Urknall, sondern auch gesanglich mehr als eine Kampfansage. Unfassbar welche Geschwindigkeit man auf die Solis legen konnte, wie berstend die Riffs und Bässe darbend durch 51 Minuten hämmern, wie treibend die Drums die Songs wie durch ein Granatfeuer katapultiert werden und wie überraschend gut deutsche Texte und deutscher Gesang zu dieser Band passen. Die Instrumente und Kehlen (Gesang und Chöre) rauchen bestimmt immer noch! Man könnte fast meinen BFG standen im teuflischen Gewand hinter den Beteiligten von BDG Pate und trieben sie durch die Aufnahmen. Bound for Glory waren und sind Götter. Sie werden es immer bleiben. Befehl des Gewissens verneigen sich vor Ihnen mit Ihrem Tribut „Deutsches Geleit“! Hands across the sea – HAIL BOUND FOR GLORY, HAIL BEFEHL DES GEWISSENS!!! Zitat: Label

Blitzkrieg -Das letzte Bollwerk-

!
Erschienen als Eigenproduktion / Die Front ist ruhig.... doch plötzlich ertönt lautes Geschrei und mit Unterstützung der motorisierten Einheiten melden sich die Chemnitzer von Blitzkrieg zurück an der Rechtsrock Front! Lang erwartet und nun endlich da, ballert man Euch hier nun 12 neue Geschosse um die Birne, das einem nur schwindlig werden kann. Qualitativ wieder gewohnt gut, egal ob Sturmgesang, Schlagzeuggewitter oder Gitarrengeschosse - Das letzte Bollwerk is angetreten und hält stand! - Angetreten zum Kauf, aber zackig!

Blutlinie -Tag der Abrechnung-

!
Erschienen bei PC Records / Die Debüt CD des norddeutschen Projektes lässt wahrlich aufhorchen und brauch sich vor Namen wie Division Germania, Stahlgewitter, Blutzeugen und Überzeugungstäter nicht zu verstecken! Harte gut gespielte Gitarren gepaart mit einer ordentlichen Röhre, untermalt mit sehr durchdachten politischen Texten, so könnte man diese CD beschreiben. 9 Lieder plus Intro, wobei die Spielzeit über 53 Minuten beträgt.  Zitat: Label

Blutzeugen -Völkisch orthodox-CD-

!
bz -voelkisch cd
Erschienen bei OPOS-Records / Was soll man groß schreiben zu diesem Album, das erste Machtwerk schlug eine wie eine Bombe und musste leider in Rekordzeit wieder vom Markt genommen werden. Nach vielen Auftritten, sollte die Gruppe jedem ein Begriff sein. Nun wurde musikalisch und gesanglich nochmals ein Riesen Schritt nach vorne gemacht. Texte welche keine Fragen offen lassen und die Missstände mehr als anprangern, sollten jedem Aufrechten aus dem Herzen sprechen. Das Lied "Budapest" befindet sich unter dem Titel "Kitartas" nochmals auf dem Album, bei dieser Version werden die Weisen von den Sängern von Jogos Önvedelem und Moshpit in ungarischer Sprache vorgetragen. 11 Lieder plus Einklang und einem kleinen Bonus runden diesen Meilenstein deutscher Kultur ab. Im 20seitigen Beiheft wurden diesmal keine Texte abgedruckt, sondern eine Erzählung aus der Vergangenheit, welche nichts an Aktualität verloren hat. >>> Zitat Label!

Bound for Glory -Bad Apple- MCD

!
Erschienen bei PC Records / Letzter Teil der aktuellen BFG Veröffentlichungen. Wie bereits zur vorletzten Voll Scheibe "Death & Defiance" hat man sich auch diesmal alte Lieder vorgenommen und diese neu vertont. Herausgekommen ist diese Mini CD, welche 4 Lieder enthält. Die 2 alten Lieder "Dresden" und "Russian Winter" wurden neu vertont und arrangiert und die 2 neuen Lieder "Bad Apple" und "In the Sewer"  hinzugefügt und fertig ist diese Mini CD. Über die Qualität brauchen wir hier nicht reden, denn die war ja bekanntlich nie ein Problem bei den Herren. Das Ganze kommt in einer Maxi CD Hülle mit Beiheft und passender Gestaltung. Zitat: Label

Bound for Glory -Death and Defiance-

!
Erschienen bei PC Records / Nachdem man 2011 mit der "Feed the Machine" Scheibe wahrlich aufhorchen ließ, sind die Amis um Ed & Joel nun mit einem neuen Album zurück. Und was für einem! Zum Vorgänger wurde die Schüppe etwas vom Gas genommen, ohne aber Verluste zu machen! Melodischer Metal gepaart mit Joels genialer Röhre! Mal ist man rasend schnell unterwegs, wie z.B. bei "Stockholm Burning" oder "Brick by Brick", um dann wieder geniale Melodie Brecher wie z.B. "Valkyrie" und "Sea Wolf" vom Stapel zu lassen. Das ganze dieses Mal wieder politischer/historischer. Natürlich glänzt man wieder mit Balladen der Marke "The Beast", unterstützt u.a. durch weiblichen Gesang und Streicher+Dudelsack. Die Qualität ist wieder 1A! 11 neue Lieder plus Instrumental. Die Spielzeit knackt fast die Stunde und das Beiheft bietet alle Texte zum Nachlesen. Ein wahrlich prachtvolles 25 Jahre Album der Herren - genau DAS, was man auch erwartet hat! TOP Teil! Zitat: Label

Bound for Glory -Feed the Machine-

!

Erschienen bei PC Records / Mit ner ganzen Ladung Stolz darf ich Euch nun berichten - es ist wahr, das Ding liegt fertig vor mir, BFG sind zurück!!!! Meines Erachtens eine DER großen Bands, welche die Szene mit ihrer Musik wahrlich geprägt haben. Und nach all den Jahren Ruhe, 2-3 kleinen Privatkonzerten, hat man es hier wieder zusammen geschafft und eine komplett neue CD eingespielt! Und was bereits bei der Powerhäus CD alle im Kreis springen ließ, wurde meines Erachtens sogar noch getoppt, was Sound, Aggressivität und spielerisches Können anbelangt -> Die alten Herren spielen einfach in einer anderen Liga! Stellvertretend hierfür seien mal "Dodging Bullets" und "The Beast" genannt, bei dem sowohl Ed als auch Joel zeigen wo der Hammer hängt. 11 mal ordentlich auf die Fresse (plus Intro), durchdachte Texte und dazu ne ordentliche Aufmachung, was will man mehr?! Egal ob alten Hasen oder blutjungen Hüpfer, das Ding wird begeistern! In diesem Sinne - WE ARE BFG!!! Zitat: Label

Bound for Glory -Ironborn-

!
Erschienen bei PC Records / Nachdem man(n) kurz vor dem Weihnachtsfest noch mit der „Day of Victory“ Split CD aufhorchen ließ, folgt nun hier endlich die neue Vollscheibe der alten Hasen aus Minnesota! Über die Qualität der Musik zu sprechen ist eigentlich hinfällig, denn bisher war alles was die Herren in ihrer fast 30jährigen Bandgeschichte angefasst haben, wahrlich Gold wert. Immer wieder schaffte man es, sich zu steigern und neue Maßstäbe zu setzen, sei es in lyrischer, musikalischer oder produktionstechnischer Form.
Mit dem vorliegenden Album namens „Ironborn“ beweist man dies wieder eindeutig. Die Gitarren drücken, das Schlagzeug hämmert unentwegt und Joel’s Stimme lässt wahrliche Hymnen entstehen. Dass man mit den Jahren textlich nun etwas erwachsener geworden ist, sollte klar sein. Dies war schon bei den Vorgängern der Fall und wird hier so fortgeführt. 11 neue Lieder bei dem ich keines in der Vordergrund stellen möchte.  Von rasend schnellen „Geknüppel“ über Rock bis zur Ballade ist wieder einmal alles dabei! Für das Auge gibt es ein schickes Digipak mit dickem Beiheft. Neben allen Texten und einer Menge Fotos gibt es noch ein paar Worte von Ed zu jedem Lied. Wieder einmal grandiose Scheibe! Zitat: Label

Brainwash & Bound for Glory -Day of Victory-

!
Erschienen bei PC Records & OPOS Records / Als Co-Produktion mit OPOS Records gibt es nun hier die langersehnte Gemeinschafts CD der beiden Vorzeige Kapellen! Den Anfang machen die Herren von Brainwash welche mit „Defend our Europe“ gleich wieder einen Hit abliefern, der sicher noch länger in den Ohren klingen wird! Die weiteren 4 Lieder schlagen nahtlos in die gleiche Kerbe und wissen absolut zu überzeugen! Als Bonus hat man noch den Überhit „Revenge“ neu aufgenommen. Danach folgen die alten Hasen von Bound for Glory, welche ebenfalls 5 neue Geschosse auf die Hörerschaft loslassen. Textlich wie musikalisch wieder allergrößte Kunst! Mal rasend schnell, mal ruhig und besinnlich, aber qualitativ immer höchstes Level! Den Herren macht in unserer Szene kaum einer was vor! Und als ob dies nicht genug gewesen wäre, hat man sich zum Titellied noch zusammen gefunden und so hört man den Major & Joel gemeinsam. Das dazu natürlich auch eine geniale Aufmachung gehört, sollte selbstverständlich sein. Zitat: Label

Brainwash -Time to act-

!
Erschienen bei OPOS-Records! Nach 8 Jahren kommt hier die nächste Bombe aus dem Hause Brainwash! Viele Worte brauch man hierzu nicht verlieren,es stimmt einfach alles. Die Musik ist wieder eine perfekte Mischung aus Härte und Gefühl. Was das Moshpit Album im Jahre 2012 war, wird wohl das neue Brainwash Album im Jahre 2013 sein, ein weiterer Meilenstein für unsere Bewegung, wie Musik und Text verschmelzen muss, damit auch der letzte aus seinem Stübchen gelockt wird! Das 16seitige Beiheft krönt diesen Meilenstein der nationalen Musik! UNDERSTAND - USE - CREATE!

Brigade 66 -Recht VS Unrecht-

!


10 TITEL DIE INS OHR GEHEN UND GESANGLICH UND MUSIKALISCH IN DER HÄRTEREN ECKE ANZUSIEDELN SIND ( Division Germania / Überzeugungstäter )
ALS GITARRIST HAT MAN SICH DEN FRONTMANN VON SLEIPNIR MIT IN DAS BOOT GEHOLT.
DER FRONTMANN AM GESANG HAT EINE KLASSE RÖHRE UND DAS GANZE WIRD MIT EINEM SCHÖNEN TEXTHEFT ABGERUNDET. Hier nun die 2. Auflage mit neuer Gestaltung.

wieder lieferbar

Brigade 88 -Flamme der Freiheit-

!
Erschienen beim Zeughaus / Mit ihrem CD-Erstling gelang Brigade 88 ein Start nach Maß. Rund um die Schlachten vergangener Kriege schafft es die Brigade mit eingängigen Melodien die CD zu einem kurzweiligen Hörvergnügen zu machen. Auch aktuelle Themen (Weihnachtsmarkt) werden mit viel Wortwitz umgesetzt. Das Album ist abwechslungsreich und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Das Cover ist sehr liebevoll gestaltet mit einem 20 Seiten Booklet, allen Texten und vielen Bildern. Wer auf melodischen RAC steht, kommt an dieser Scheibe nicht vorbei! Zitat: Label

Brutal Attack & Bully Boys -Anthems with an Attitude-

!
Erschienen bei PC Records / Und noch ne Neuauflage, diesmal aus dem Hause Panzerfaust! Über beide Bands braucht man eh kein Wort verlieren, stehen beide für jahrelange Qualität und Ken und Co. begehen dieses Jahr nun auch ihr 30jähriges Bandbestehen... 6x Brutal Attack, 7x Bully Boys, dazu ein 8seitiges Hochglanz Beiheft mit komplett neuem Layout, ich denke hier macht der Musikliebhaber nichts falsch! Schönes Teil, und wer die Erstauflage nicht hatte, schlägt hier zu!

Brutal Attack -Always Outnumbered, Never Outgunned / CD-

!
brutal attack -always outnumbered
Erschienen bei: Rebel Records 027, Seit Jahren ist das Jubiläumswerk vergriffen und nun, schlappe zwölf Jahre später wieder neu veröffentlicht! Gibt es einen treffenderen Namen als "Always Outnumbered, Never Outgunned" für einen Brutal Attack Longplayer? Wohl kaum. Totzukriegen waren Ken und seine Mannen nie. Weder in den 80`er Jahren, noch in den 90`er Jahren und erst recht nicht in der Gegenwart. Bester Beweis dafür ist ihr Werk zum 20-jährigen Bestehen von Brutal Attack. Zwei Jahre herrschte damals Stille um die Band, bevor sie sich lebendiger denn je mit "Always Outnumbered, Never Outgunned" zurückmeldeten. Müßig zu erwähnen, das auch aus diesem Album Perlen hervorgingen, die sich heutzutage - vor allem live - größter Beliebtheit erfreuen. Exemplarisch dafür stehen "Put your hands in my hands" oder "Running down the road to freedom". Leider musste ein Lied weichen, ansonsten ist alles beim alten geblieben! 12 knallharte Hymnen warten nun auf jeden der es bisher verpasst hatte, sich das Album zu zulegen!

Brutal Attack -Live for kicks-

!
Erschienen nun als CD in einer DVD-Box + 20 seitigem Beiheft bei Rebel Rec. 002 mit einer Gesamtauflage von 1500 Stück. Bei den 14 Liedern handelt es sich um Live/Demo Aufnahmen, die noch mal neu abgemischt wurden. Die Lieder sind fast alle unveröffentlicht und wurden 1982 im 100er Club aufgenommen. Im Beiheft findet ihr einiges zu Brutal Attacks Geschichte, sämtliche Veröffentlichungen von der Band auf CD und LP, unveröffentlichte Fotos von damals, sowie die ersten Tourdaten von 1981 + 1982. Das Beiheft ist komplett in deutsch, da vieles was im Heft steht, schon mal wo anders auf Englisch veröffentlicht wurde. Man kann sagen, das ist das Erste was es von Brutal Attack nun endlich zu hören gibt. Die Scheibe ist leicht punkig, am ehesten vielleicht mit der Skrewdriver "All skrewed up" zu vergleichen. Für die Skinheadfraktion genau das Richtige. Musik der Alten Schule eben!!!

Brutal Attack -Live in Hungary-

!
Pünktlich zum 30 jährigen Bandbestehen gibt es hier den Livemitschnitt vom Sons of europe Konzert 2008 ! 11 Lieder ,gut 40 Minuten Spielzeit! Das gesamte Material wurde komplett überarbeitet-neu abgemischt und gemastert! Herausgekommen ist eine gute und knackige Live CD mit Evergreens aus fast 30 Jahren Brutal Attack! Die Herren von der Insel stellen hier eindrucksvoll unter Beweis das sie auch nach 30 Jahren noch echte Rampensäue sind! BA spielen Ihren bekannten und beliebten Stil mit dem Fuß auf dem Gaspedal! Gute Live CD! Zitat: Label

( Brutal Attack ) -Ken McLellan & Invasion -Brotherhood -A Life on Trial-

!
Erschienen bei: Molokoplus 024 & Strong Survive 064. Ken rockt das die Schwarte kracht, mit genialen Texten und emotionsvollen Gesang und die Jungs von Invasion begleiten ihn musikalisch, wie bei dem Brotherhood Projekt mit Arrow Cross „Twice as Hard“! Hier erwarten euch 10 verdammt rock-pogotaugliche-mega Hymnen.

Carcereduro -D'estoc et de taille-

!
carcere_duro_front
Erschienen bei Bords de Seine / Zweite CD der französischsprachigen Viking Rock'n' Roller... Wußte die erste CD schon positiv zu überraschen ist diese meiner bescheidenen Meinung nach sogar noch ne Steigerung! Und hey, mir gefällt mal ne französische CD, wow... Mix aus Folk, Rock und Metal, schön unterlegt mit Akkordion, Dudelsack und schönen Gitarren. Dazu noch 2 Sänger, wobei der eine davon Suck von Les Vilains ist. Und als wäre das noch nicht genug, gibts auch noch nen schicken Frauengesang dazu. Echt klasse! Thematisch befasst man sich mit verschiedenen Geschichtsepochen, wenn ich die Titel richtig deute. Gefällt mir gut und die ordentliche Aufmachung rundet diesen Eindruck noch ab - kleiner Tip!

Confident of Victory - A neverending fight-

!

Erschienen auf OPOS-Records! TAGE VIELLEICHT JAHRE - DOCH IRGENDWANN ... nein nicht irgendwann, sondern genau jetzt melden sich Confident of Victory mit ihrem langersehnten dritten Album zurück! 12 Hymnen haben die Jungs hier geschaffen und ich muss sagen, genau so und nicht anders soll CoV klingen! Kein großes Herumexperentieren, sondern einfach nur guter Rock gepaart mit Ricos einzigartiger Stimme, lassen einen so schnell nicht mehr los und mit jedem mal hören, bohren sich die Lieder mehr im Gehörgang fest! Dazu Texte, welche jedem aus dem Herzen sprechen dürften und Mut machen auch in den aktuell schweren Zeiten den Kopf nicht in den Sand zu stecken! Das Booklet mit allen Texten, bietet auch etwas fürs Auge! In diesem Sinne ... Getreu dem Glauben unserer Ahnen ...! Zitat: Label

Deaths Head -The reapers kiss-

!
Erschienen bei OPOS-Records! Nach 13 Jahren Jahren Bandgeschichte, kommt hier das sechste Studioalbum der australischen HS Band! Geboten werden 9 Titel in über 45 Minuten Spielzeit! Der typische Deaths Head Stil gepaart mit persönlichen, geschichtlichen und aktuell politischen Texten, dürfte für Freunde der Gruppe ein Muss und für diejenigen welche auf härtere Musik stehen ein Grund sein die Jungs anzutesten! Ein schön gestaltetes 8seitiges Beiheft rundet das ganze ab!

Der Böhse Wolf -3.Streich-

!
Vorliegende CD bietet den Abschluss der „Böser Wolf“ Trilogie. Wiedermal hat es Schnack geschafft, Musiker mit dem Gefühl für knackige, eingängige Songs mit tollen Refrains und Ohrwurm-Melodien um sich zu scharen. Insgesamt bekommt man 10  Songs serviert, die zu 188% nach den Wölfen klingen. Rotzig und ungezügelt hinsichtlich des Gesangs von Schnack, Riffs und treibende Musik von den anderen Herren. Hier werden nur Granaten gezündet! >>> Zitat Label!