Macht & Ehre -Noch schlägt das Herz –CD-

In den Korb

Erschienen bei Das Zeughaus: Da ist er wieder, Jones von Macht und Ehre. Diesmal hat er sich den Kameraden von F.i.e.L. für die musikalische Unterstützung mit ins Boot geholt, was man, wie ich finde, auch hört. Musikalisch geht es etwas düsterer zur Sache, was dem Ganzen aber keinen Abbruch tut, da sich Jones' brachiale Stimme perfekt in das Instrumentale einpasst. Lieder wie „Chaos in der Welt“, „Viel Feind, viel Ehr“ oder auch „Zukunft ohne Rom“ gehen ins Ohr und wissen zu überzeugen. Als Gastsänger hat man sich Wiesel und Uwocaust mit ins Studio geholt, welche dem Ganzen ihre eigene Note aufdrücken. Das perfekt gestaltete 12 Seiten Beiheft mit allen Texten, gibt dem ganzen seinen letzten Schliff. Macht und Ehre „Fans“ werden so oder so zuschlagen, der Rest darf sich, wie immer, das Maul zerfetzen ;-) 10 neue Lieder mit einer Gesamtspielzeit von 40 Minuten. Zitat: Label

March Or Die / Defender -Tales from the Streets - Split CD

In den Korb

Erschienen bei Oldschool Records: Bäck with a beer! Hier nun die Split der englischen Band March or Die und den Griechen von Defender. Den Auftakt der 10 Gossen-Knallern wagen die britischen RAC-Profis von March or Die, rund um den charismatischen Schreihals Ross, den vielen vielleicht auch noch als Frontmann der englischen Oi!-Band Scum im Sinn haben. Geboten wird geradliniger RAC mit dicker Oi!-Note und ohne Metal-Einflüsse. Textlich sehr politisch und absolut in Tradition sämtlicher „Rock`n´Roll Resistance-Bands“. Klingt klasse vor allem durch den authentischen Sound. Keine Trigger die dass Schlagzeug überproduzieren und keine modernen Modeling-Amps die, die Aufnahme versauen. Dat ist olle Schule, dat ist geil. Es folgen Defender die zwei Lieder in Englisch und drei auf griechisch nachlegen. Die Hellenen aus der Hauptstadt Athen wissen es zu überzeugen. Absolut gut produziert und auf den Punkt gespielt. Schnörkelloser Skinhead Rock`n´Roll wird geboten mit dicker britischer Not. Defender sind da schon eine klasse für sich wenn man sich an Bands wie Defamation zurück erinnert. Mit dieser Band hat Hellas endlich mal wieder eine RAC-Band erster Kajüte zu bieten Zu der Split bieten wir wie immer ein gut aufgemachtes Booklet mit alle Zip und Zap. Fans britischer Oi!/RAC Musik dürfen, sollen, müssen zuschlagen. Fans des Griechischen RAC auch. Zitat: Label

Mass Destruction -Schuldig!-

In den Korb
Erschienen bei Wewelsburg Records / Das erste offiziell in diesem Staate erhältliche Album des deutschen Untergrundprojektes. Eine kraftvolle Mischung verschiedenster Genres (Metal, Hard- und Grindcore) mit der von Mass Destruction bekannten Röhre. Thematisch deckt man ein weites Feld fernab der üblichen Klischees ab und ist somit im Jahre 2010 angekommen. 11 Lieder mit knapp 40 Minuten Spielzeit beweisen: der Untergrund lässt sich nicht verbieten! Limitiert auf 666 Einheiten!

Mind Terrorist -A moment in eternity-

In den Korb
Erschienen bei OPOS-Records! Hier kommt das dritte Album der griechischen Metaller von Mind Terrorist und das ist Ihre beste Veröffentlichung bis jetzt. Die melodische Gitarrenarbeit der ersten zwei Werke wird kombiniert mit einem noch härteren und aggressiveren Klang. So entsteht eine gelungene Mischung aus Hardcore, melodischen Heavy Metal und Crossover, gepaart mit Ihrem eigenen Stil. Textlich werden aktuelle politische Probleme angesprochen, aber ebenso der unverantwortliche Umgang der Menschheit mit der Natur und zwischenmenschliche Beziehungen. Wer auf eingängige Melodien, eine saubere Produktion und kraftvolle Musik steht, wird seine wahre Freude an "A Moment in eternity" finden! Das 16seitige Beiheft mit allen Texten rundet das ganze perfekt ab. :::Zitat Label:::

Mind Terrorist -Spiritual revolution-CD-

In den Korb

Erschienen bei OPOS-Records!  "Spiritual Revolution" ist das vierte Album der Griechen, welche von Anfang musikalisch + textlich ein sehr hohes Niveau an den Tag legten. Mit Ihrem neuen Meisterwerk, welches 9 Lieder beinhaltet, setzen sie diesen Weg beharrlich fort. Das ganze ist wieder ein Konzeptalbum, welches die Band selbst folgendermaßen umschreibt "Ein Prozess der inneren Transformation, bei der jeder von uns die giftigen Auswirkungen des Globalismus, des Konsums und der gesamten modernen Zivilisation durchbricht." Das 16seitige Booklet krönt diesen Meilenstein der nationalen Musik! Zitat: Label
 

Mistreat -Muke Solo -Patriotic Tunes Vol.II -CD-

In den Korb
Erschienen bei PC Records / Muke, Sänger von Mistreat, hat sich erneut ins Studio begeben und den 2. Teil seines Soloprojekts eingespielt. Wie schon beim ersten Teil werden auch hier alle Lieder (12 an der Zahl) in der finnischen Muttersprache dargeboten. Inhaltlich handelt es sich auch hier wieder um finnische Heimat & Volkslieder. Der Titel „Patriotic Tunes“ bleibt also Programm! Musikalisch erkennt man die Handschrift von Muke natürlich sofort, denn auch hier wird schwungvoll und flott eine solche Positivität verbreitet, dass man trotz fehlender Sprachkenntnisse die Energie und die Spielfreude einfach spüren kann. Qualitativ steht diese Produktion dem großen Bruder (Mistreat) in nichts nach, angenehm warmer Sound und eine Dynamik die an die guten alten Zeiten erinnert. Für Freunde melodischer Rockmusik ein absoluter Tipp!
jetzt als CD Version!

Mistreat -Muke solo -Patriotic Tunes Volume three -CD-

In den Korb
Erschienen bei PC Records / MUKE, Sänger der finnischen RAC Legende Mistreat, haut hier nun den dritten Teil seiner Solo Aktivitäten raus. Wurde bei den Vorgängern noch in finnischen Volksliedern gewildert, so geht es hier textlich etwas ernsthafter zur Sache. Er beschäftigt im dritten Teil mit dem historischen Ringen des finnischen Volkes mit ihrem übermächtigen stalinistischen Nachbarn und dem Kampf um die Freiheit. Musikalisch erwartet einen flotte Rock Musik, so wie man sie aus dem hohen Norden kennt und mag. Knapp 40 Minuten lang werden einem in Landessprache 12 Lieder um die Ohren gehauen und wer schon Freude an den ersten beiden Teilen hatte, wird hier eh blind zugreifen! Allen anderen welche die Patriotic Tunes Reihe bisher verpasst haben, sei geraten, einfach mal ein Ohr zu riskieren! Eine feine graphische Gestaltung rundet den Gesamteindruck sehr stimmungsvoll ab.
Hier die normale CD.

Mistreat -No need to apologize-CD-

In den Korb

Erschienen bei PC Records / DAS finnische RAC Urgestein MISTREAT, eine echte Institution und absoluter Garant für extrem gute Stimmung bei all ihren Konzerten, meldet sich mit einem neuen Album zurück! Obwohl sich die Truppe schon weit im vierten Jahrzehnt ihrer Existenz befindet, klingt die Band immer noch jung, frisch und mitreißend. Wie seit ihren Anfangstagen überzeugen die Herren nun auch auf ihrer neuen Scheibe mit derben Texten und ihrem melodischen Fetzer-Rock, welcher flott und ungestüm immer schön nach vorne geht. Zehn der zwölf Lieder werden ganz klassisch in englischer Sprache und die anderen beiden in der Heimatsprache dargeboten. Man muss eigentlich nicht viele Worte verlieren, wer Mistreat und die Reibeisen Stimme von Muke mag, wird dieses Stück Musik einfach ganz schnell ins Herz schließen. Gewohnt gute Aufmachung und es gibt ganz genau eine Version. Doch nun heißt es nur noch - No need to apologize! Keiner muß sich für seine weiße Hautfarbe entschuldigen!

Mistreat -Talk the Talk, Walk the Walk –CD-

In den Korb

Erschienen bei PC Records / Mistreat, der wohl bekannteste finnische Export seit NOKIA, haut uns hier sein neues Album um die Ohren! Aber was soll man dazu jetzt groß schreiben? Jeder der sie einmal gehört hat,
oder live erleben durfte, weiß genau was ihn erwartet - fetziger, flotter und melodischer Skinhead-Rock, der einem einfach die volle Breitseite verpasst! Auf ihre sympathische „direkt in die Fresse“ Art wissen die Herren natürlich auch wieder textlich zu überzeugen (komplett in Englisch). Und Mistreat wären nicht Mistreat, wenn neben den subkulturellen Themen nicht auch das ein oder andere Ernsthafte zur Sprache käme. In Anbetracht dessen, wann dieses Album geschrieben wurde, könnte man sogar von leicht prophetischen Gedanken sprechen... Stichwort „Some gave all“. Auch qualitativ werden die Skandinavier ihrem Ruf gerecht, denn sie sind sich treu geblieben und haben sich NICHT dem modernen (sterilen) Sound zugewandt. 10 ehrlich gespielt und produzierte Lieder, die ordentlich nach vorn gehen. Grafisch wurde ein passendes Gewand geschaffen, welches mit allen Texten und einigen verrückten Bildern diese Produktion stilistisch perfekt abrundet. Das ist RAC der so richtig Spaß macht, gutgelaunte Musik mit Tiefgang! Zitat: Label


 

Mistreat -We start the fire (The compilation tracks)-CD-

In den Korb
Auf dieser Mistreat CD sind sämtliche Samplerbeiträge der letzten Jahre zusammengefasst. Coverversionen 3er alter finnischer Punkbands, sowie Cover von The Crack und Vice Squad. Außerdem Tribut Lieder von Estirpe Imperial, Final War und Brutal Attack. Digipak limitiert auf 500 Stück.

Moshpit -An eternal torch can light a million / CD-

In den Korb
Erschienen bei OPOS-Records / 15 Jahre Moshpit und die Jungs machen direkt dort weiter, wo sie vor 5 Jahren aufgehört haben. Sorgte das Album "We carry the heart" damals in den eigenen Reihen und noch mehr in der angepassten HC / Metal Musikszene für riesige Aufregung, dürften diesmal einige Schnappatmung erleiden. Wegweisend und modern wird hier eine perfekte Mischung aus Härte und Gefühl geschaffen, welche einen nicht mehr loslässt. Die tiefgründigen Texte, welche teilweise sehr persönlich sind, vorgetragen von einem Ausnahmesänger, werden zum nachdenken und hoffentlich handeln anregen! Das ganze kommt mit 16seitigen Beiheft inklusive aller Texte. Holt Euch das Album des Jahres!!! >>> Zitat Label!

Moshpit -We carry the heart / CD-

In den Korb

Einige Jahre sind ins Land gegangen, seit dem Vorgängeralbum "Mirror of an unbroken faith" und das lange warten hat sich mehr als gelohnt! Hier kommen 11 neue Hymnen, welche an Härte und Gefühl eine neue Qualität, in unserer Bewegung erreichen! Textlich steht man dem musikalischen Können in nichts nach, deutliche Worte, verpackt in ein modernes Gewand, verbinden Musik und Propaganda! Das 12seitige Beiheft krönt diesen Meilenstein der nationalen Musik! UNDERSTAND - USE - CREATE!!!

Motivation -Einzelfall-CD-

In den Korb

Erschienen beim Germania Versand / Vor ca. 2 Jahren gab es das erste Lebenszeichen von MOTIVATION und das war schon ziemlich gut. Nun aber hat man nochmal richtig ausgeholt und bei den aktuellen 10 Liedern ne mächtige Schippe drauf gelegt. Musikalisch hat man Martin, der bereits von zahlreichen anderen Bands wie Sturmwehr, Sleipnir usw. bekannt ist, mit ins Boot geholt und somit klingt das ganze sehr ausgereift und macht ordentlich Druck. Aber auch am Gesang hört man ganz klar die deutliche Weiterentwicklung. Thematisch geht es natürlich knallhart politisch zur Sache, aber auch historische Themen werden mit Liedern wie "Langemarck" perfekt verarbeitet. Das ganze kommt mit einem schicken 12-seitigen Beiheft. Eine wirklich sehr gelungene Produktion!!! >>> Zitat Label!

MPU -Bootboys der alten Schule / Aus dem Herzen in die Fresse -DCD-

In den Korb

Erschienen auf OPOS-Records. Lange ausverkauft, nun endlich wieder erhältlich, gibt es die beiden Alben von MPU nun als fetziges Doppel-DigiPack. Das bedeutet 23 Lieder für nen schmallen Taler. Da machen alle Outlaws, Stiefelträger oder wer ansonsten auf gute, melodische Musik mit Texten aus dem Herzen steht, nichts verkehrt.


Anbei nochmals die beiden original Shoptexte:
"Bootboys der alten Schule" ... MPU, eine neue Band aus dem Frankenland bringt uns Musik und Texte von der Straße. Hier wird nichts schön geredet, sondern das "Kind" beim Namen genannt! Vor nicht allzu langer Zeit erschien das Album der White Rebel Boys, welches durchgehend positiv ankam, bei MPU ist der Sänger eben jener Band tätig und mit diesen, dem RAC'n'Roll Teufel und White Resistance würde ich am ehesten das dargebotene vergleichen! 10 Lieder und ein Intro mit durchgehend deutschen Texten werden geboten. Titel wie "Bootboys der alten Schule"; "Es ist auch Dein Land" und "Ungebrochen" zeigen auf in welche Richtung es geht! Der Sänger versucht sich auch an ruhigeren Tönen, welches bei der Ballade "Werden wir uns wiedersehen?" gut zur Geltung kommt!


"Aus dem Herzen in die Fresse" ... "Wir sind zurück" tönt es aus den Boxen und wie sie zurück sind, die Jungs aus dem Frankenland! Hier wird nicht um den berühmten Brei herum geredet, nein hier gibt's den Stinkefinger, gegen jeden, der den Jungs nicht in den Kram passt. Das ganze verpackt in einem genialen punkig-rockigen Musikstil, der allen gefallen dürfte. Ganz klare 100%tige Steigerung zum ausverkauften Erstlingswerk! Der White Rebel Boys / White Rebel Voice Frontmann übernimmt ja auch in dieser Gruppe den Posten am Mikro und dies macht er sehr gut! Zwei Cover, eins von Selbststeller und eins von den Holsteiner Jungs runden ein Top Album ab!!!
 
 

Naked but armed -Surfing On The Chemtrail Clouds Of Death-CD-

In den Korb

Erschienen bei Oldschool Records. Mit ganz viel Liebe: "Surfing On The Chemtrail Clouds Of Death" Das neue Voll-Album von Naked But Armed ist da! 15 Titel, davon drei in deutscher Sprache und ein sehr liebevoll und aufwändig gestaltetes und extra gezeichnetes 24 seitiges Booklet im Comic-Stil.
Ja, wir haben reingehört! Ja, wir haben eine Meinung dazu! Da wir aber objektiv bleiben wollen haben wir Passanten auf der Straße gefragt was sie von dem Album halten.

Was? Ein neues Album von Naked But was?? Ja dann höre es dir doch verdammt nochmal an, du dumme Sau du! Klaus K. (Charaktermensch)

Ja stellen sie sich mal vor, mit 15 Lieder, eine CD. Mit 15 Liedern. Da kann man ja praktisch 15 Lieder am Stück hören! Und Comics lesen.... Edmund S. (Bahnfahrer)

"Mein Vater und ich finden das Album Affengeil. Wir mussten ja leider lange auf diese himmlischen Klänge warten" - Jesus C. (influencer)

"Diese primitive Machomucke bringt meine Warze zum glühen" -  Claudia R. (Modeikone)

"15 Songs voller reaktionärer cis-Propaganda. Das macht mich traurig und wütend, aber auch etwas geil". Anton H. (Haarmodel)

"Voll das peinliche Comic booklet! Warum haben die Jungs als gezeichnete Comicfiguren kleinere Penise als in echt?" Lexy R. (Charakterdarstellerin)

“Jetzt haben mir diese Assis mit ihrem zweiten Album kurz vor meiner Pension das ganze tolle Corona Jahr versaut" Angela M. (Reptiloidin)

Noie Zeit -Maniacs in Martens –MCD-

In den Korb
Erschienen bei Oldschool Records. Man bekommt gewohnte Kost, die mit fünf deutschsprachigen Gossenshanties daher kommt. Frank sorgt wieder fleißig für verbale Rundumschläge und die Saiten- und Backing-Gesangssektion spricht für sich. Da hat Broschi von Smart Violence wieder ganze Arbeit geleistet. Die Texte handeln ausschließlich über das Skinhead-Leben und sind komplett barrierefrei was politisch korrekten Sprachgebrauch angeht. Die Mucke ist noch runder geworden, im Gegensatz zum Album. Die Produktion entspricht diesmal genau dem guten Sound der späten 80er, mit lautem Gesang, der mit viel Faltungshall angereichert wurde. Authentische patriotische Skinhead-Texte aus der Wampe treffen auf Mucke mit Ecken und Kanten. Geiles Teil. Der alte Herr am Mic' macht den Wahnsinn seit 1987 und Noie Zeit hat es wahrlich verdient gehört zu werden. Für Freunde des deutschen 80er Jahre Oi!, mehr als nur ein kleiner Geheimtipp....

No Quarter -Who dares wins -Digipak-

In den Korb

No Quater ist ein Projekt von Celtic Warrior, die Scheibe erschien ursprünglich vor 22 Jahren. Nachdem die Scheibe nun seit Jahren ausverkauft ist, gibt es hier die Neuauflage welche im Gegensatz zur 1 Pressung 2 Lieder mehr beinhaltet. No Quarter ist klassischer RAC von der Insel also für Freunde des Old School Sounds ist dies genau die richtige Wahl. Hier als limitiertes Digi von 222 Stück

Nordfront -Argonnerwald- Digipak-

In den Korb

Wieder lieferbar! Fast alles gleich geblieben!

 Zweite CD der Niedersachsen im schicken 6-seitigem Digipak. Aufgrund der aktuellen Rechtssprechung mußte ein Lied weichen. Wer das Teil noch nicht in seiner Sammlung hat sollte dringend zuschlagen!


Nordglanz -Verdorrte Dornen stechen noch-CD-

In den Korb
Erschienen bei Das Zeughaus: Hier das längst erwartete Vollalbum der Schwarzmetaller aus dem deutschen Reich. Der Albumtitel „Verdorrte Dornen stechen noch“ ist dabei Programm, denn sowohl textlich, als auch musikalisch sticht dieses Album tief in das Fleisch des Völkerfeindes. Auf 57 Minuten Spielzeit hört man von Njord und seinen Mannen auch dieses Mal Instrumente, wie Geige, Kontrabass und Klavier. Dabei wird allerdings von ihrem allseits bekannten Schwarzmetall natürlich nicht abgewichen. Grafisch ist das Ganze absolut klasse gestaltet und so bekommt ihr auf zwanzig Seiten ein gelungenes Beiheft zu sehen. Zitat;: Label

Nordreich -Wolfsgesang & Untergang -CD-

In den Korb
Sieben Jahre sind nun schon ins Vaterland gezogen, seit Skatval mit Nordreich das Album "Blutstarre" veröffentlichte, zwischendurch gab es eine Splitveröffentlichung mit Ordensburg im Jahre 2021, wo zwei neue Nordreich Lieder zu hören waren. Nun aber, im noch frischen Jahr 2024, lässt Skatval ein neues Album auf die nach Musik lechzender Meute los, und man kann wirklich sagen, das Werk hat es musikalisch wie textlich in sich. Feinster germanischer Schwarzstahl, so wie man es von Nordreich erwartet und Skatval hat definitiv zum Vorgänger Album hier auf "Wolfsgesang & Untergang" noch ein paar Schippen oben drauf gelegt, treibender deutscher Pagan Black Metal, manchmal ein durch die germanischen Wälder brausender Sturm, um aber dann auch wieder melodisch und sehr spielt daher zu kommen, auch Sound technisch hat dieses Album einiges zu bieten. Sehr gut und druckvoll produziert, ohne dabei zu überproduziert zu klingen, eine rund um gelungene Produktion bekommt man serviert.
Es ist das bisher beste und leider aber auch letzte Nordreich Album, was man zu hören bekommt, Skatval hat mit diesem Album einen mehr als würdigen Abschluss für Nordreich vertont.
Die CD ist limitiert auf 500 Exemplare, 66 Minuten Spielzeit, 8 seitiges Booklet.

Nordwind -Eure kranke Welt ist uns're Bühne -CD oder Digipak-

In den Korb

Neuauflage des letzten 2003 erschienen Albums von Nordwind. Zu Nordwind muss nicht viel gesagt werden. Legendäre Klänge im Stile des Oi - Rac -Viking Rock. Eine der bekanntesten und besten Bands der 90er Jahre. Der Titel ist auch heute 18 Jahre nach Erscheinung in Zeiten von Corona Verblödung noch Programm. Limitiert auf 350 CDs und 150 Digipaks.

Nordwind -Niemals Knecht-CD-

In den Korb

Erschienen bei Germania Versand / Nachdem Ronny, der Sänger von Nordwind plötzlich und viel zu früh von uns ge-gangen ist, dachte niemand, dass man noch etwas von ihm hören würde! Was die meisten nicht wussten war, dass bereits massenhaft Aufnahmen in Kasten waren nur eigentlich nur noch gemischt werden mussten. Natürlich hat der Rest der Band sich dann auch dazu entschieden es den Fans nicht vorzuenthalten und so setzt sich Nordwind hiermit selbst ein letztes musikalisches Denkmal in Form eines Albums und einer CD! Ruhe in Frieden, Ronny! Auf dem Album gibt es 11 Lieder mit über 40 Minuten Spielzeit, die im gewohnten Stil der beliebten Band aus dem Boxen knallen! Der Titel „Niemals Knecht“ ist auf der Scheibe auch Programm und wird wieder jeden mitnehmen, der auch bisher an Nordwind seine Freude hatte. Das ganze kommt mit 16-seitigem Booklet im Jewelcase. Hier kann man bedenkenlos zuschlagen!>>>Zitat Label!

Nordwind -Wir sind auf Feindfahrt-CD-

In den Korb

Erschienen bei Germania Versand / Die neue Mini-CD, sofern man sie als solche bezeichnen kann (denn immerhin schlagen sich auch hier über 30 Minuten Spielzeit zu Buche) beinhaltet 8 Lieder, wovon drei Lieder Coverversionen anderer Musiker sind. Rockig wie immer geht es hier zur Sache und vor allem die eigenen Songs sind noch einmal ein weiter Fortschritt im Vergleich zu den bisherigen Veröffentlichungen der Band, dessen Sänger Ronny leider viel zu früh von uns gegangen ist und uns diese Lieder noch hinterlassen hat. Auch Diese wollten die restlichen Musiker nicht der Hörerschaft vorenthalten und so tauscht auch das letzte Werk von Nordwind noch weit in eure Gehörgänge und lädt zum Tanzen ein! Das Ganze kommt mit 8-seitigen Booklet im Jewelcase.>>>Zitat Label!

Nouvel Ordre – Persécuté- et chansons inédites –CD-

In den Korb

Hier mal wieder was feines aus Frankreich. Nouvel Ordre gründeten sich Anfang der 90iger und brachten 1994 eine EP mit 4 Titeln bei Keblos Records in Frankreich raus mit dem Namen  „Croire Et Oser“. 1993 entstand ein Demotape mit 8 Titeln in sehr guter Qualität was wir von einem Bandmitglied bekommen haben und dazu hat er noch jede Menge unveröffentlichte Titel sowie 3 Live Songs dazu gepackt. Nouvel Ordre spielten unter anderem 1994 Live mit Fraktion Hexagone.  Dadurch hat die CD 19 Titel und es gibt im CD-Booklet unveröffentlichten Fotos, sowie eine kleine Bandgeschichte. Für Fans von Bleach Boys, Nouvelle Croisade, Snix, Action Dissidente oder Skinkorps ein schönes Teil für die Sammlung.